Selbstgemachte Marzipan-Pops mit weichem Scholadenkern (vegan)

Dieses süße Weihnachtsrezept funktioniert ganz ohne Backen, schmeckt lecker und sieht zu allem Überfluss auch noch gut aus. Das Beste aber: In der Mitte der Marzipankugeln wartet eine cremig-schokoladige Überraschung auf euch. Für das Rezept benötigt ihr lediglich einen guter Mixer, eine Handvoll organischer Zutaten und für eine stylische Optik ein paar Cake-Pop-Stiele. Advertisements

Schoko-Maronen-Kuchen ohne Mehl (vegan, glutenfrei und ohne Industriezucker)

Es gibt kaum etwas, das mich mehr in Weihnachtsstimmung versetzt als Esskastanien. Ich liebe es, an einem kalten Winterabend durch die Stadt zu schlendern, eine Tüte heißer Maronen in der Hand, die Weihnachtsbeleuchtung über mir. Lange Zeit kannte ich die Edelkastanien auch nur geröstet, gekauft beim Straßenverkäufer gleich vor dem Hauptbahnhof meiner Lieblingsstadt. Wahrscheinlich werden … Mehr Schoko-Maronen-Kuchen ohne Mehl (vegan, glutenfrei und ohne Industriezucker)

Vegane Weihnachtsplätzchen: Vanillekipferl, Kokosmakronen und Zimtsterne ohne raffinierten Zucker

Zucker, Weißmehl und Fett : Auf den ersten Blick haben die meisten Weihnachtsplätzen eine beinahe horrormäßige Nährwertbilanz.  Auf den zweiten Blick stechen aber auch viele brauchbare, gesunde Zutaten ins Auge wie beispielsweise Haselnüsse, Mandeln und Co. Warum also nicht auf diese Basis aufbauen und die schlechten Inhaltsstoffe durch organische ersetzen? Heute stelle ich euch vollwertige … Mehr Vegane Weihnachtsplätzchen: Vanillekipferl, Kokosmakronen und Zimtsterne ohne raffinierten Zucker

Es weihnachtet: Dattel-Kichererbsen-Konfekt mit Kardamom und Zimt – zart-cremig, vegan und gesund

Nie schmecken Marzipan, Nougat und Schokolade so gut wie in den kalten Wintermonaten.  Besonders die Weihnachtszeit steckt voller süßer Versuchungen. Mit einem gesunden, fitten Lebensstil passen all die zuckerreichen Naschereien allerdings eher weniger zusammen. Jedes Jahr stehe ich also wieder auf ein Neues vor der ungeliebten Entscheidung – verzichten oder schlemmen? – und träume insgeheim … Mehr Es weihnachtet: Dattel-Kichererbsen-Konfekt mit Kardamom und Zimt – zart-cremig, vegan und gesund

Leckere Rohkost-Törtchen und Frau Blogsberg gibt es jetzt auch auf Instagram

Zeitmanagement ist momentan ein großes Thema für mich. Ich stecke gerade in den letzten Zügen meines Studiums, inklusive Last-Minute-Vorlesungen, Projektarbeit, Teamarbeit, Bachelorarbeit.  Auch mein Hobby, das Rumtüffteln und Experimentieren in meiner Küche, ist ein gefräßiges Zeitmonster. Zudem trainiere ich an fünf Tagen die Woche mindestens eine Stunde, wenn möglich auch länger. Dann sind da noch … Mehr Leckere Rohkost-Törtchen und Frau Blogsberg gibt es jetzt auch auf Instagram

Perfekte Schokotarte: Unglaublich lecker, super gesund

Diese Schokotarte tut alles, um glücklich zu machen: Sie ist einfach und schnell zubereitet, schmeckt süß und schokoladig, kommt ganz ohne Mehl und Industriezucker aus, ist fettarm, vegan und das Beste: Sie steckt voller guter Inhaltsstoffe. Die Basis der Schokoladentarte sind weiße Bohnen. Ja, das klingt erst mal gewöhnungsbedürftig. Aber Bohnen funktionieren nicht nur ausgezeichnet … Mehr Perfekte Schokotarte: Unglaublich lecker, super gesund

Veganer Käsekuchen mit frischer Himbeersoße (glutenfrei)

Vor nicht allzu langer Zeit war Käsekuchen ein nicht unwesentlicher Teil meiner Naschleidenschaft. Inzwischen versuche ich mich nicht nur größtenteils vegan zu ernähren, sondern verzichte weitestgehend auf Industriezucker. Während der ersten  Monate meiner Ernährungsumstellung hatte ich nicht wirklich das Gefühl, verzichten zu müssen. Ich freute mich über neuentdeckte Kochideen und auch darüber, die guten alten … Mehr Veganer Käsekuchen mit frischer Himbeersoße (glutenfrei)